Seminarprogramm der Feuerwehrakademie Hamburg

Strahlenschutz für Führungskräfte - Fortbildung -



Auffrischung und Vertiefung der Grundkenntnisse im Strahlenschutz, sowie praktische Einsatzübungen und Erfahrungsaustausch.

Der Lehrgang ist als Kurs zum Erwerb der Fachkundegruppe S 2.2 gemäß der Fachkunderichtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung anerkannt.

Hinweise

Persönliche Schutzausrüstung ( PSA ) ist mitzubringen. Der Lehrgang ist gemäß AGBF Bund mit 16 Punkten bewertet.

Lehrgangsnummer:
22205
Zielgruppe:

Führungskräfte von Berufs-, Werk-, Betriebs- und Freiwilligen Feuerwehren, die ihre Kenntnisse in geeigneter Form aktualisieren wollen.

Voraussetzungen:

Erfolgreicher Abschluss des Ausbildungslehrganges Strahlenschutz für Führungskräfte.

Lehrgangsdauer:
16 Unterrichtseinheiten an zwei Tagen
Lehrgangsort:
Feuerwehrakademie Hamburg
Terminhinweise

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. 
Bitte wenden Sie sich an unsere Kundenberaterin

Tel: 040 / 428 51 2998

 

E-Mail: info@feuerwehrakademie.de

Teilnehmerplätze: Einzelplatzvergabe