Seminarprogramm der Feuerwehrakademie Hamburg

Schichtführer einer Werkfeuerwehr - Ausbildung -



Ausbildung zum Schichtführer entsprechend der Ausbildung der Berufsfeuerwehr Hamburg. Die Ausbildung endet mit einer Prüfung zum Gruppen-/Schichtführer, entsprechend der Qualifikation B III.

Hinweise

Die Lehrgangsteilnehmer werden einem Laufbahnlehrgang ( LLG1 ) der Berufsfeuerwehr Hamburg zugewiesen und gemäß der in Hamburg geltenden Verordnung über die Laufbahnen sowie die Ausbildung und Prüfung in der Fachrichtung Feuerwehr ausgebildet.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Susanne Engel

Tel. 040-42851 4503

Lehrgangsnummer:
LLG1
Zielgruppe:

Mitarbeiter von Werkfeuerwehren, die als Schichtführer eingesetzt werden sollen.

Voraussetzungen:

Gesundheitliche Eignung nach DGUV Grundsatz 26 Atemschutz, Gruppe 3 sowie eine abgeschlossene feuerwehrtechnische Ausbildung ( B II ).

Lehrgangsdauer:
11 Wochen inklusiv Prüfung
Lehrgangsort:
Feuerwehrakademie Hamburg
Terminhinweise

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Susanne Engel

Tel. 040-42851 4503